Weingut Walter & Stefan Müller, Klöch Südsteiermark

Weingut Walter & Stefan Müller, Klöch Südsteiermark

Herausragende Weine aus Klöch – Südsteiermark

"Es liegt mehr Philosophie in einer Flasche Wein, als in allen Büchern der Welt!" (Louis Pasteur)

Herzlich willkommen in Klöch. Die Traminer - Hochburg im steirischen Vulkanland.

Es ist ein reizvolles und beeindruckendes Land, das wir stolz unsere Heimat nennen dürfen. Die Faszination der Natur, die freundliche Mentalität der Leute hier und das Bild einer Landschaft voller Reben, inmitten einer grenzenlosen Vielfalt anderer Kulturen, machen es unverwechselbar. Erleben und genießen Sie "Die Einzigartigkeit des steirischen Vulkanlandes".

Die Kraft der pannonischen Sonne und das Feuer der vulkanischen Erde sind die kostbaren Geschenke der Natur. Die Winzer Walter und Stefan, wissen dies zu schätzen. Im Dialog mit ihr kreieren sie aus den Trauben der Top-Lagen Hochwarth und Seindl große, vielschichtige Weine mit Charakter, die stilvoll dessen Handschrift tragen.

REBEN & LAGEN

Die Weingärten werden nach den Richtlinien der Integrierten Produktion (IP) bewirtschaftet. Die Ziele dieses Programms sind ökologisches Gleichgewicht, naturnahe Produktion, und die Schonung von Nützlingen. Auf den steilen Rebhängen genießen die Reben einzigartige klimatische und geologische Bedingungen. Das warme, pannonische Klima bietet den Trauben eine hohe Anzahl an Sonnenstunden und ermöglicht Ihnen eine schöne Reife und einen feinen Geschmack.

Die Böden sind weltweit einzigartig. Vulkane, die vor mehr als einer Million Jahren auf diesen Hängen tätig waren, formten einen speziellen Bodentyp. Aufgebaut auf dem Muttergestein Basalt entstanden tiefgründige, nährstoffreiche Lavagesteinböden, die ein besonderes Wärmespeichervermögen aufweisen. Die beinahe feuerrote Erde verfügt über einen sehr hohen Mineralstoffanteil und schenkt den Weinen Vielschichtigkeit und eine ausgeprägte mineralische Note, zwei Eigenschaften, die sie in den Weinen immer wieder finden werden.

KELLER
Es ist eine Freude im Herbst durch die Weingärten zu gehen. Die Blätter spielen in Ihren bunten Farben und die Trauben lachen hell leuchtend vom Rebstock. Die Lese wird so spät wie möglich begonnen, um den Trauben noch möglichst viele Sonnenstunden zu gönnen. Erst bei guten Zuckergradationen und entsprechender Reife werden die Trauben geerntet, denn eines ist klar bewusst: "Nur aus vollreifen und gesunden Trauben können große Weine kreiert werden". Die Arbeiten im Keller erfolgt schonend und zeitgerecht, damit die Besonderheiten, die jeder Jahrgang mit sich bringt, hervortreten und die Qualität, die in den Trauben steckt unversehrt den Weg in die Flasche schafft.

Jahrelange Erfahrung von Altmeister Walter sowie neue Ideen von Jungwinzer Stefan prägen die Stilistik der Weine. Ihre Philosophie lautet: "Wir versuchen im Keller so wenig wie möglich in die Natur der Weine einzugreifen. Wir sind Winzer und keine Designer. Natürlich haben wir unseren eigenen Stil, Weine zu keltern, doch alles was an einem Wein gut ist, kommt aus dem Weingarten." So werden Unikate geschaffen, die von ihrer Herkunft erzählen und sich unter den großen Vertretern ihres Jahrgangs wieder finden. Vielschichtigkeit, Finessenreichtum, Charme und Eleganz möchte der Winzer im Glas haben.

Schmecken Sie die Kraft der Sonne und finden Sie Ihren persönlichen Favoriten in unserer umfangreichen Weinkarte. Wir wünschen Ihnen mit unseren Weinen viel Freude.

2015/2016er WELSCHRIESLING
0,2 Liter 5,90 €
1,0 Liter 27,50 €
gereift am Ried Ölberg, auf sandigem Boden in Westlage. Fruchtiger, steirischer Klassiker. Helles Gelb mit grünlichen Reflexen, delikate Apfelfrucht, leichte Zitrusnoten. Erfrischende, lebendige Struktur, schöner Trinkfluss, toller Sommerwein. Ein echter Steirer! Jung getrunken eine Gaumenfreude. Speisenbegleiter zu vielen deftigen Speisen, bevorzugt zu Schweinefleisch-Spezialitäten oder zur steirischen Jause.

2016er WEIßBURGUNDER
0,7 Liter 25,90 €
gereift auf dem sonnigen Ried Reindl. Südostlage. Exotische Nase, nussig, Anklänge von Melone und Mandarine. Schöner Fruchtschmelz am Gaumen, finessenreich und vielschichtig.

2016er SAUVIGNON BLANC
0,7 Liter 29,90 €
gereift auf dem sonnigen Ried Reindl.

2016er GELBER MUSKATELLER
0,7 Liter 29,90 €
gereift auf dem sonnigen Ried Reindl.

2016er CHARDONNAY
0,7 Liter 26,90 €
gereift auf dem sonnigen Ried Seindl, auf rotem Lehmboden vermischt mit Lavagestein erloschener Vulkane. Südostlage. Mix zwischen steirischer und internationaler Stilistik. Elegante Aromatik, weckt Erinnerungen an Südfrüchte und Mango, reife Exotik mit schönem Schmelz, cremig-langer Abgang. Ein sehr feines Gaumenerlebnis! Gutes Lagerpotential. Eleganter Speisenbegleiter zu Geflügel, Lammvariationen, Meeresfrüchte, Kalbfleisch und Spargelspezialitäten. Schöner Duft.

2016er SCHILCHER ROSE
0,7 Liter 24,90 €
gewachsen auf dem Ried Seindl, einem lehmig-roten Vulkanboden vermischt mit Lavagestein. Reine Ostlage. Es präsentiert sich ein klassischsteirischer Schilcher, der im Edelstahltank ausgebaut wurde. Ein Roséwein mit himbeerroten Reflexen, Bukett nach Schwarzen Ribiseln oder Stachelbeeren. Rassig-kerniges Säurespiel, animierendes Trinkvergnügen an heißen Tagen. Jung getrunken ein prickelndes Vergnügen. Empfohlener Speisenbegleiter zu verschiedensten deftigen Speisen, zur steirischen Jause oder zu Lachsvariationen.

2016er BLAUER ZWEIGELT
0,2 Liter 5,90 €
1,0 Liter 27,50 €
gewachsen auf dem Ried Seindl, einem rot-braunen, mit Lavasteinen vermischten Vulkanboden, Südostlage. Nach 3 Monate Reifezeit im großen Holzfass, präsentiert sich ein schöner, noch reifender Rotwein. Tiefes Rubinrot mit leicht violettem Schimmer, saftiges, an Kirschen & Weichsel erinnerndes Aroma, weiche Tanninstruktur, geschmeidiger fülliger Körper! Gutes Lagerpotential! Hervorragender Speisenbegleiter zu verschiedenen Wildgerichten, Rindsbraten, Käseteller, sowie zur steirischen Jause.

Vergleichen

Weingut Erich & Walter Polz, Spielfeld Südsteiermark

Weingut Erich & Walter Polz, Spielfeld Südsteiermark

Spitzenweine der Steirischen Klassik

„Viele gute Weine sind unser Erbe, viele gute Gründe also, sie Jahr für Jahr noch besser zu machen, jeder macht, was er kann und doch alle mit einem Ziel: Absolute Qualität für Weinliebhaber!“ Dabei ist hier nicht von steigenden Absätzen die Rede, sondern von der Qualität, die stets Vorrang hat.

Es ist nicht alleine die Laune der Natur, die einen erstklassigen Wein ausmacht. Es kommt auch auf die Menschen dahinter an. Das Weingut Polz steht hier für ein - quasi von Hand - herausgearbeitetes Terroir.

Erich und Walter Polz übernahmen Ende der 1980er Jahre das Weingut ihrer Eltern und entwickelten es im Laufe der Zeit zu einer Größe von 70 ha.

Mit dem Grassnitzberg und den später erworbenen Weingärten am Hochgrassnitzberg, Obegg und der Theresienhöhe bewirtschaften sie heute einige der vorzüglichsten Lagen der Steiermark. Die Rieden sind zum sehr überwiegenden Teil mit den regionstypischen Rebsorten Sauvignon Blanc, Gelber Muskateller, Welschriesling und Morillon bestockt.

Die Weine der steirischen Klassik sind von großer Fruchtigkeit und Aromatik, die im Edelstahl ausgebaut und damit besonders sorten- und jahrgangstypisch sind.

Steirische Klassik, eine Marke aus der Südsteiermark

Aber lassen wir nun doch einfach den Wein für sich selbst sprechen. Wir wünschen Ihnen mit den neuen Jahrgängen ein genussvolles Trinkerlebnis.


Moth Morillon Erste Lage Steirische Klassik 2011 – STK®
0,7 Liter 45,90 €
Helles Goldgelb ; lebendiger Duft nach reifem Steinobst und frischen Citrusnoten ; leichte Anklänge von Biscuit, am Gaumen spiegelt sich diese Aromatik wieder und wird von einer feinen Säurestruktur abgerundet ; ein außergewöhnliches Trinkerlebniss !

Therese Sauvignon Erste Lage Steirische Klassik 2015 – STK®
0,7 Liter 49,90 €
Funkelndes Goldgelb mit grünen Reflexen ; riesiges Fruchtspektrum gepaart mit feiner Würze in der Nase ; am Gaumen entfaltet sich diese typisch sausaler Würze noch stärker und wird von einer trinkanimierenden Säure abgerundet ; sortentypischer Sauvignon Blanc mit sehr viel Kern und langem Abgang, Lagenwein mit sehr viel Potenzial !

Weißburgunder Steirische Klassik 2016 - STK®
0,7 Liter 32,90 €
Funkelndes, mittleres Gelbgrün; spielt von Beginn an alle Stücke; mit etwas Sauerstoff entfalten sich tiefe, feinwürzige Aromen; Fenchel und Dill im Vordergrund, dahinter zart rauchige, vielschichtige Würzaromen; am Gaumen rassig, vibrierend; Steirische Klassik in Reinform!

Gelber Muskateller Steirische Klassik 2015 - STK®
0,7 Liter 32,90 €
Mittleres, strahliges Grüngelb; floraler Duft nach wildem Kümmel und trockenem Eibisch; Hauch Orangenbisquit; am Gaumen straff, rassig und eng; vegetabile Note zieht sich durch den ganzen Wein; fordernd-frischer Klassemuskateller!

Sauvignon Blanc Steirische Klassik 2015 - STK®
0,7 Liter 36,90 €
Helles Grüngelb; reife Sauvignonaromatik mit Anklängen von Stachelbeere, tolle Saftigkeit am Gaumen. Gute Struktur, viel Würze im Abgang.

Morillon Steirische Klassik 2015 - STK®
0,7 Liter 36,90 €
Mittleres Grüngelb; Aromatik nach reifem Steinobst, am Gaumen sehr gut balanciert, feine Würze, unterstützendes Säurespiel. Gute Struktur, viel Würze im Abgang.

Welschrießling Steirische Klassik 2016 - STK®
0,7 Liter 27,50 €
Strahlendes grüngelb, animierender Duft nach weißen Blüten und ein Hauch von Pfirsich, der Gaumen geprägt von reifen Äpfel mit viel Biss, trinkanimierender Welschrießling mit guter Würze.

Steirischer Spiegel rose 2015 - STK®
0,7 Liter 27,50 €
Helles, brillantes Rosa; in der Nase reife Weisel und Beerenaromen; viel Saftigkeit gepaart mit toller Frucht am Gaugmen; angenehme Fülle, sehr gut integrierte Säure, macht Lust auf mehr!

Steirischer Chardonay Spiegel 2015 - STK®
0,7 Liter 29,90 €
Helles Grüngelb; würziges Aroma nach Stachelbeere und Paprika; knackige Frucht am Gaumen, tolle Saftigkeit, lebendige Säure, trinkanimierender Sauvignon Blanc

Witscheiner Herrenberg Sauvignon Blanc 2015
0,7 Liter 45,90 €
Die Lage "Witscheiner Herrenberg" befindet sich in Ratsch a.d.W. und ist geprägt von sandigem Lehm und zählt wie Hochgrassnitzberg und Obegg zu einer der besten Einzellagen der Südsteiermark, Sattes Grüngelb, in der Nase klarer Pfirsich, warme Frucht am Gaumen, solider Körper mit guter Balance, sehr elegant, tolle Länge und ausdrucksstarker Abgang.

Urbani 2011
0,7 Liter 45,90 €
Cuvée aus 50 % Zweigelt, 25 % Blaufränkisch und 25 % Cabernet Sauvignon. Dunkles Kirschrot, in der Nase florale Würze und Anklänge von Dörrobst, zarte Taninstruktur mit gutem Biss am Gaumen, dichter Körper und gute Länge, ein ausgesprochen animierender Rotwein.

Vergleichen

Weingut Robert & Manfred Aufricht, Meersburg Bodensee

Weingut Robert & Manfred Aufricht, Meersburg Bodensee

Weinphilosophie Winzer Robert & Manfred Aufricht,

Meersburg – Bodensee - Außergewöhnliche Weine eines außergewöhnlichen Ortes.
Der Bodensee - Traumlage für Mensch, Natur & Wein: Seine Weinberge reichen bis direkt ans Bodenseeufer - man meint, dass die Reben den Wellenschlag des Wassers und die frische Seebrise genießen.

Das Besondere der Aufricht-Weine wird der Natur an diesem Fleckchen Bodensee zugeschrieben. Weine von solchem Terrain zeichnen sich durch eine naturgegebene, besondere Fruchtigkeit aus. Sie haben ein gutes Entwicklungspotential und zeigen sich besonders frisch und saftig im Geruch und Geschmack.

Große Weine lagern hier in traditionellen Holzfässern und erreichen so einen zarten Schmelz und finessenreiches Fruchtspiel. Aufricht Weine sind seit Jahren bei vielen nationalen und internationalen Weinbewertungen auf Spitzenplätzen zu finden.

2015er Aufricht Seehas Blanc
0,7 Liter 26,90 €
Eine Komposition von ausgesuchten Rivaner- und weißen Pinot-Trauben. Jung, trocken, frisch und saftig schmeckt diese Cuvée. Unser Seehas ist benannt nach der historischen Bezeichnung für die sympathische Bevölkerung rund um den Bodensee.

2015er Aufricht Speisemeister weiß
0,7 Liter 27,90 €
Eine erfreuliche Sauvignon-Cuvée. Aromen von Cassis und Holunderblüte. Ein beschwingter Weißwein, der meisterlich alle Speisen begleitet. 

2015er Aufricht Grauburgunder
0,7 Liter 36,90 €
"Zarte Aromen von Melone und reifer Birne. Körper und Frische verschmelzen zu einer Symbiose und verleihen ihm eine enorme Strahlkraft. Seafood und alle Fleischgerichte "rufen" förmlich nach ihm. Der „badische Pinot Grigio vom Lago de Constanze“.

2015er Aufricht Seegucker Rotling
0,7 Liter 27,90 €
Unser Seegucker präsentiert sich mit einem breiten Spektrum an leicht schimmernden Rosé-Farben und erfreut mit seiner jungen Lebhaftigkeit unsere Seele. Sein zarter Duft nach Frühlingsflieder erinnert an eine gerade erblühte Wiese im Frühling. Am liebsten wollen wir dort sein, wo er wächst – in einer bevorzugten Hanglage mit Seeblick – und mit den Weinreben das Panorama genießen.

2015er Aufricht Müller Thurgau
0,7 Liter 27,90 €
Müller-Thurgau „Excellence"
trocken / spritzig / fruchtig / aromabetont
Jugendlich frischer, bodenständiger Charakter mit saftiger Frucht aus wertvollen, über 40jährigen Weinreben. Ein Geschmackserlebnis mit schöner Muskatnote im Bukett. Er überzeugt durch blumige Anklänge und eine milde Fruchtigkeit und schmeckt nach knackigen, frischen Früchten.

2015er Aufricht Speisemeister Rot
0,7 Liter 27,90 €
Cuvée noir, trocken, Rotweincuvée aus Pinot Noir, holzfassgelagert, Dornfelder und Cabernet Mitos. Mediterraner Cuvée-Wein für jeden Anlass. Dezente Bordeaux-Stilistik. Kleine, dunkle Beeren, Chassis, Johannisbeere.

2014er Aufricht Spätburgunder
0,7 Liter 39,90 €
"Sophia", der "legendäre" Bodensee Pinot Noir. Tiefes Rubinrot. Elegante und finessenreiche Anklänge von Schwarzkirsche und Kakao. Der Speisebegleiter zu dunklen Fleischgerichten und zum Käsebuffet.

2015er Aufricht Secco weiß oder Rosè
0,7 Liter 24,90 €
Secco in einer neuen Qualität! Frisch, fruchtig, frech.
Der Bodensee-Qualitäts-Secco von Aufricht.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit den Weinen der Familie Aufricht

Vergleichen

Weingut Staatlicher Hofkeller, Würzburg

Weingut Staatlicher Hofkeller, Würzburg

Geschichtsträchtiges Ambiente und moderne Weinkultur – spürbar und erlebbar harmonieren diese scheinbaren Gegensätzlichkeiten im Staatlichen Hofkeller Würzburg. Das mehr als 875-jährige Bestehen des Staatlichen Hofkellers reicht zurück auf eine Schenkungsurkunde des Würzburger Bischofs Embricho aus dem Jahr 1128.

Die Prämissen und Ziele des Würzburger Hofkellers heißen: umweltschonende, die Natur rücksichtsvoll nutzende und bewahrende Traubenerzeugung im Weinberg, qualitätserhaltende und optimierte Traubenverarbeitung und Weinbereitung zu einzigartigen Weinen im Keller.

Seinen Weinfreunden bietet er mit seinen erlesenen Produkten der internationalen Spitzenklasse vielfältigen, charaktervollen und vor allem einzigartigen Weingenuss. Der Staatliche Hofkeller ist eines der bedeutsamsten Weingüter Frankens. Seine erstklassigen Weinbergslagen sind über das gesamte Weinbaugebiet Frankens verteilt.

Perlen aus Franken
Frankensecco, Frizzi, Secco spritzig leicht, frisch und fröhlich
0,7 Liter Flasche 22,90 €

2014er Würzburger Stein,
Müller-Thurgau Kabinett trocken, ausgeprägte mineralische Art
0,7 Liter Boxbeutel 24,90 €
Müller-Thurgau, ein verkanntes Kind? Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Bewegen Sie sich auf leichten, beschwingten Füßen, atmen Sie würzige taufrische Düfte, spazieren Sie mit einem lebendigen frohen spielerischen Traubenjüngling.

2014er Hörsteiner Abtsberg, Riesling Kabinett, nachhaltig fruchtbetont
0,7 Liter Boxbeutel 28,90 €
Riesling, sehr lange reift die Riesling-Traube am Rebstock und aus ihrem Saft entstehen unsere edelsten Weine. Möchten Sie Dynamik, Schwung und Zielstrebigkeit im Wein erleben? Aromen des Weinbergpfirsichs, der Aprikose, feiner Zitrusfrüchte und herzhafte Fruchtsäuren charakterisieren den „König der Weißweine“.

2014er Würzburger Stein, Silvaner Kabinett trocken, feine Apfelfrucht ausgewogen
0,7 Liter Boxbeutel 32,90 €

2014er Würzburger Stein, Spätburgunder trocken, ausgeprägte Burgunderart, Süßkirsche 0,7 Liter Flasche 39,90 €
Spätburgunder – auch Blauer Spätburgunder, zählt zu den ältesten Kulturrebsorten der Menschheit; der “rote Klassiker – König der Rotweine” gilt als Pendant zur Weißweinrebsorte Riesling; sehr hohe Ansprüche an den Standort, liebt in Franken besonders die warmen Buntsandstein-Lagen; eleganter, vollmundiger, körper- und alkoholreicher Wein.

2014er Residenzschoppen, Weißwein oder  Rotwein trocken
1,0 Liter 19,50 €


Vergleichen

Weingut Oleanderhof Kroyer, Winden Burgenland

Weingut Oleanderhof Kroyer, Winden Burgenland

Rotweine aus dem Burgenland, Weingut Kroyer am Neusiedler See

2015er Armenius
Blaufränkisch, Zweigelt und St. Laurent, trocken 0,7 l € 27,90
Ein Cuvee aus den österreichischen Sorten Zweigelt, Blaufränkisch & St. Laurent zu je 1/3 in gebrauchten Barrique-Fässern 24 Monate gereift. Der Zweigelt bringt die Frucht, der Blaufränkisch die Struktur und der St. Laurent die weichen Tannine. Weich und elegant im Geschmack mit langem harmonischem Abgang.

2014er Veroso
Cabernet Sauvignon, Merlot, Zweigelt, Blaufränkisch, trocken 0,7 l € 39,90
VE
rschiedene ROte SOrten bestehend aus 30 % Zweigelt, 20 % Blaufränkisch, 20 % Merlot und 30 % Cabernet Sauvignon. Die Weine werden sortenrein in kleinen Barrique-Fässern ausgebaut und nach 18 Monaten zu diesem harmonischen Wein cuveetiert(verheiratet). Der Cabernet Sauvignon bringt die Kraft und Substanz. Der Merlot bringt die eleganten und fruchtigen Aromen mit sehr weichen Tanninen. Der Zweigelt ist für die samtige Fülle und der Blaufränkische ist für die Harmonie am Gaumen verantwortlich.

2014er St. Laurent
St. Laurent, trocken 0,7 l € 27,90
Kräftiges Rubingranat, in der Nase frische Rhabarberanklänge, ein Hauch von Edelholz, rote Beeren, zarte Kräuterwürze. Am Gaumen elegant, feine Extraktsüße, ätherischen Noten, spannende Mineralität, feinkörniges Tannin, klingt hellbeerig mit lebendiger Säure aus. 

Getränkeangebote können je nach Schiffseinheit variieren.

Vergleichen